St. Petersburg

Die russische Stadt St. Petersburg für seine zahlreichen Denkmäler, Straßen und Gebäude von großer Schönheit und eine große kulturelle und künstlerische Angebote bekannt.

Wir können durch den Schlossplatz und der Nevsky Avenue schlendern, wo der berühmte Casa del Libro und der Senatsplatz mit der Statue von Peter dem Großen.

Für die Stadt, die wir in der Nacht tun kann, eine Bootsfahrt durch die Kanäle oder der Newa, die weißen Nächte zu sehen, Hebebrücken und Nachtbeleuchtung, aber nur im Sommer durchgeführt, da im Winter das Wasser ist eiskalt. Wir können auch sehen, die Brücken, die die Kanäle, die erstaunlich sind zu verbinden.

St. Petersburg

Einer der begehrtesten Plätze ist die Eremitage, die größte des Landes und einer der besten in der Welt. Wir dürfen nicht versäumen die U-Bahn hat einen spektakulären Dekor. Der Bahnhof Vitebsk Jugendstil ist auch ein interessanter Besuch und die Hauptpost, wo wir eine Marke von 0 km sehen und hat eine sehr schöne Terrasse.

Weiteres Plätze

Wir müssen die Kathedrale von San Pedro und San Pablo, einem Ort, wo Sie die Gräber der russischen Zaren kann sehen, zu nähern. Eine weitere interessante Tempel ist die prächtige Isaakskathedrale, zeichnet sich durch seine Einrichtung und von wo aus wir eine unglaubliche Aussicht auf die Stadt genießen. Es wird auch empfohlen, um die Kirche des Erlösers auf Verschüttetes Blut, die für ihre wunderschönen Mosaiken bekannt zu besuchen.

St. Petersburg 3

St. Petersburg hat in seiner Umgebung mit einigen der besten Residenzen der Zaren, wie Peterhof, einem erstaunlichen Komplex von Palästen und Parks wie der russische Versailles bekannt.

Besuchen Sie auch die Katharinenpalast in Puschkin war die Sommerresidenz der russischen Zaren und wo das Bernsteinzimmer und ein schöner Park ist.

St. Petersburg 2 St. Petersburg 3 St. Petersburg 4 St. Petersburg 5 St. Petersburg 6 St. Petersburg

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.