Safaga – Ägypten

 

Safaga

Safaga ist eine ägyptische Stadt fünfzig Kilometer südlich des berühmten Hurghada. Safaga ist weniger touristisch Tourismus hier in den letzten Jahren erhebliche Gange kommen. Ein Urlaub Safaga ist bei Touristen wegen der Vielseitigkeit der Stadt und ihrer Umgebung sehr beliebt. Anders als die meisten ägyptischen Küstenorte ist hier in der Nähe genug zu tun, und die Stadt verfügt über ein Einkaufszentrum mit Einkaufsstraßen und den schönsten Souvenirs. Der Strand von Safaga ist schneeweiß in der Farbe wegen des rustikalen und das Korallenriff vor der Tür ist immer noch gut intakt. Ein Urlaub in Safaga für alle Urlaubs Empfänger ist mehr als ideal.

Safaga-2

Safaga-3

Transferzeit
Wenn Sie genießen Sie Ihren Urlaub in Safaga zu fliegen, um den nördlichen Hurghada. Je größer, etwas besser vertraut Hurghada liegt etwa fünfzig Kilometer von Safaga entfernt. Aufgrund der sandigen Straßen die Fahrt dauert nur eine Stunde.

Safaga-4

Safaga-5

Zentrum Safaga
Safaga verfügt über eine typisch ägyptische Zentrum mit Märkten und Basaren gefüllt. Vor allem die Märkte mit Obst, Gemüse und Fisch sind interessant zu durchwandern. In anderen Geschäften können Sie die besten Souvenirs im Urlaub Safaga und die interessantesten lokalen Produkte zu kaufen. Die Originalteile und der touristischen Zone: Die Stadt ist eigentlich in zwei Teile, nämlich unterteilt. Wie auch immer Safaga das Einkaufszentrum tut im Großhandel eher schlecht schmückt nicht im Luxus.

Safaga-7

Safaga-6
Strände Safaga
Die Sandstrände von Safaga sind von unvergleichlicher Schönheit. Man hat das Gefühl, die Sie von einer Wüste in eine wunderschöne Oase zu erhalten. Der Strand mit seinen glitzernden weißen Sandstränden und Liegen bieten Ihnen die Ruhe, die Sie suchen. Weniger als einen Kilometer in die See ist eine große Sandbank, so dass Sie alle fühlen sich wie in einer Oase sind. Weil das Wasser tatsächlich durch nichts als Sand umgeben, das Meer ist hier sehr ruhig. Folglich gibt es einen anderen finden beeindruckende Korallenriffe im Meer macht das Bild komplett. Klima und Wetter in Safaga

Safaga-8

Safaga-9

Nachtleben
In Safaga nicht finden, große Clubs oder Discos. Nun gibt es viele Bars und Restaurants, wo Sie bei einem Glas Wein oder ein Bier zu trinken genießen. Es kann sein, dass der All-inclusive-Hotels und Resorts über einen Ort besitzen, aber das garantiert nicht da ist. Für Urlauber, die während ihres Urlaubs zu Safaga vor allem, wie Schritte, sollte nach Hurghada zu gehen.

Safaga-10

Safaga-11

Safaga-12

Aktivitäten
Schnorcheln und Tauchen
Das Rote Meer in Safaga ist ideal für einen Tauchausflug. Sie können dies, indem Sie auf Ihrem eigenen Schnorcheln über oder zwischen den Korallen, die aus in das Meer bei Safaga liegt die Küste zu tun. Aufgrund der geringen Zahl der Touristen ist das Korallenriff nur noch in einer guten Position, um zu entdecken. Dies macht es eine Freude, in Safaga tauchen und schwimmen Sie zu den wunderschön farbigen Fischen. Bei einem Tauchgang mit einem Tauch Sie tiefer in das Meer und Sie werden spezielle Wassertiere wie Delfine, Haie und Meeresschildkröten zu finden.

Sehenswürdigkeiten
Mehrtagesausflug nach Luxor
Luxor befindet sich auf der östlichen Seite des Nil und etwa 240 Kilometer von Safaga entfernt. Luxor ist eine Kulturstadt und berühmt für den Tempel von Luxor zu Ehren des Gottes Amun und dem Tal der Könige, in Tutanchamuns Grab liegt. Aufgrund der Entfernung, ist es ratsam, einen mehrtägigen Ausflug mit einem Ausflug nach Luxor zu erstellen.

Mehrtagesausflug zu den Pyramiden
Wer bietet den Urlaub Safaga 2015 wird ohne Zweifel wollen die Pyramiden. Wenn Sie nach Ägypten, das das erste, was auf Ihrem Verstand ist zu gehen. Da es sich Pyramiden in Kairo, 500 km nördlich von Safaga, ist es ratsam, eine Mehrtagestour dieses Besuches zu erstellen. Die Pyramiden sind immer noch in recht gutem Zustand, die Pyramiden von Gizeh und die Pyramiden von Dashjoer, 25 Kilometer südlich von Kairo.

Mons Claudianus
Mons Claudianus Nur eine Autostunde westlich von Safaga am Fuße des Berges Jebel Fatira. Es ist ein interessanter Ort, der zwischen 68 und 282 AD als römische Gefangenschaft eingestuft wurde. Die Sklaven und andere Gefangene waren hier Art kwartsdioriet als Baumaterial für Gebäude in Rom, die noch immer zu erkennen, sammeln Sie den schwarzen Granit. An dieser Stelle können Sie eine unvollendete Tempel, das Gefangenenlager, Häuser und Arbeitsstätten vor, wie rund 1.900 Jahren stand auch sehen. Vielleicht in einem etwas besseren Zustand.

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.