Namibia Urlaub

Namibia

Namibia, offiziell die Republik von Namibia (Afrika Republik Namibia; Englisch: Republik Namibia; Deutsch: Republik Namibia), ist ein Land im südlichen Afrika, an der Küste des Atlantischen Ozeans zwischen Angola und Südafrika. Der Caprivi-Streifen, ein schmaler Streifen Land zwischen Botswana im Süden und Angola und Sambia zum Norden gehört zu Namibia. Im Norden sind die Flüsse Kunene, Okavango und Zambesi natürlichen Grenzen mit Angola und Sambia im Süden des Orange River, der Grenze zu Südafrika. Im Nordosten ist der 21. Meridian und im Südosten bis zum 20. Längengrad an die Grenze zu Botswana.

Namibia-2

Namibia-3

Die Amtssprache ist Englisch seit 1990. Vor der Unabhängigkeit gab auch Afrikaans und Deutsch Amtssprachen. SWAPO beschlossen, nur eine Amtssprache zu wählen, im Gegensatz zu Namibiës Nachbarn. Die Absicht war, weniger Fragmentierung des Landes zu erhalten. In der Bildung, sehen wir, dass es in nicht-englischen Unterrichtssprachen zur Verfügung gestellt.

Namibia-4

Namibia-5

African spielt in dem Land ist immer noch eine wichtige Rolle als Verkehrssprache, die Menschen aus verschiedenen Gemeinden zusammen verwenden können. Vor allem der älteren Bevölkerung erhöht war noch unter der Apartheid hat eine gute Kenntnis von Afrikaans und oft beschränkt Englischkenntnisse.

Namibia-6

Namibia-7

Namibia-8

Die lokale Variante des englischen heißt Namlish und die lokale Variante des African African-namibischen.

Obwohl Englisch die offizielle Sprache, hat Namibia nur 1,9 Prozent der Menschen, die Englisch als Muttersprache. Fast die Hälfte der Bevölkerung, 48,5% spricht Oshiwambo Lautsprecher. Die Kavangotalen, RuKwangali, Diriku und Mbukushu, 9,7% der als Muttersprache verwendet Bevölkerung. In Afrikaans es 11,4%, wobei 7,9% Herero und Tswana 0,3%. Die Khoisan Sprachen bestehen Khoekhoegowab 11,5% der Bevölkerung und beinhalten die Ju / ‚hoan 1,2%. Die restlichen fünf Prozent der Bevölkerung spricht Lozi, Portugiesisch oder eine andere Sprache.

Namibia-9

Namibia-10

Namibia ist mit einer Fläche von 824 268 km², die 34. größte Land in der Welt. Es verfügt über 3824 km der Grenze, von denen 1.376 km mit Angola, Botswana 1360 km, 855 km Südafrika und Sambia 233 km. Auch hat eine Küste am Atlantischen Ozean 1572 km. Namibia ist das Land mit den geringsten Niederschlägen in Afrika südlich der Sahara.

Namibia-11

Namibia-12

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.