Marsa Alam – Ägypten

Marsa Alam befindet sich im Süden von Ägypten am Ufer des Roten Meeres und ist ohne Zweifel das am schnellsten wachsende Urlaubsziel in den Nahen Osten. Obwohl bis vor kurzem nur eine unbedeutende Fischerdorf war die Eröffnung des internationalen Flughafens hat zu einem enormen Wachstum in der Popularität und die Zugänglichkeit des Ortes geführt und viele Beobachter erwarten, dass die anderen ägyptischen Küstenstädte in kurzer Zeit Hurghada und Sharm el Sheik in der Thron stanzt.

Derzeit Marsa Alam, aber immer noch eine unberührte Ort mit nur ein paar Resorts und eine begrenzte Anzahl von Touristen und ist die Attraktion noch völlig in den tropischen Blick auf das azurblaue Meer mit seinen wunderschönen Korallenriffen und idyllischen Stränden von Palmen gesäumt.

Strand Marsa Alam
Marsa Alam war in den 80er Jahren von Tauchern entdeckt und nach wie vor eines der beliebtesten Tauchplätze mit einer großen Anzahl von Delfinen, Schildkröten und sogar Seekühe. Andere Touristen werden dann an die ungestörte Ruhe angezogen hier Sie immer noch den idealen Ort für einen erholsamen Woche Urlaub zu finden.

Obwohl Marsa Alam bisher relativ unentdeckt bleibt Massentourismus, aber es ist unvermeidlich, dass in den kommenden Jahren einen massiven Boom bei Investitionen und Infrastrukturentwicklungen auftreten wird, die ersten Anzeichen sind bereits sichtbar sind, und wer diese Badeort Transformation in ein Ziel für Massentourismus. So schnell sein, diesen Ort zu entdecken, wie es jetzt ist!

Wetter
Marsa Alam hat ein Wüstenklima mit extrem heißen Sommern und warmen Wintern. Die Temperatur schwankt in verschiedenen Jahreszeiten sensibel, mit Grenzen schwanken rund 45 ° C im Sommer und Minimum von etwa 10 ° C (in der Nacht) im Winter. In der Wüste können die Wintertemperaturen noch weiter fallen.

Glücklicherweise in Marsa Alam fast immer eine erfrischende Meeresbrise, die immer noch erträglicher die extrem heißen Temperaturen im Sommer.

Die Anzahl der Sonnenstunden pro Tag nur abhängig von der Jahreszeit, mehr als 12 Stunden im Sommer und auch in der Mitte des Winters, ist es nicht unten fallen 9 Stunden am Tag. Sie werden wahrscheinlich nie sehen, die Sonne hinter den Wolken verschwinden (was einfach nicht da sind) und im Durchschnitt ist es einen Tag im Jahr in dieser Region regnet, so sollten Sie wirklich viel Glück hatte diese in Ihrem Urlaub!

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.