İstanbul

Einer der besten Orte, um mit der Familie zu entspannen bleibt der Freizeitpark „Tatilya“. Durch die Größe an fünfter Stelle in der Welt, die im Gebiet des Parks zur gleichen Zeit können mehr als 5000 Besucher. Die Kinder waren froh, eine breite Palette von Attraktionen und Spielzimmer, Musikliebhaber können das Amphitheater, wo musikalisch nacht ’s Zeitplan stattfindet, besuchen. 6 Restaurants und Bars, wo man Getränke außer dem Gebiet Den Park Arbeits bestellen.

Besuchen Sie auch das „Park Miniatürk ‚, dessen Einweihung fand im Jahr 2003 Miniatürk stellt etwas Durchschnitt zwischen gewöhnlichen Park und Freilichtmuseum. Hier ist, geräumigen Terrassen zum Entspannen, mehreren Themenbereichen installiert Modelle Kuriositäten. Im Park arbeiten gemütliche Cafés, Bars und viele Geschäfte. Für kleine besonderen Garten installiert. Sogar im Ausland ist sehr berühmt Zoo Istanbul, wo man seltene Vögel und exotische Tiere sehen können. Sehr überrascht Käfigen Dekoration, überall können Sie schöne Brunnen und Becken zu sehen. Warren in der Nähe eines großen Parks, in dem Sie nach unten malerischen Straßen flanieren und entspannen Sie sich in der schwülen Tag befindet.

Istanbul weiterhin Fans von Nachtclubs, Diskotheken und Clubs hier zu gewinnen gibt jedem Geschmack. Ein beliebter Rastplatz ist die Königin Club, in dem neben dem Clubbereich und Tanzfläche mehrere Restaurants zu betreiben. Die Tanzfläche ist in das Dach, so können die Gäste die herrliche Aussicht auf die Stadt genießen. Im Jahr 1989 die Eröffnung einer weiteren Babylon Club sofort Lieblings-Jazz-Fans fand statt. Im Laufe seiner Geschichte nahm der Verein viele Prominente, wie esceario bis heute populären Musik Konzerte organisierte Gruppen. Ein Rock-Liebhaber werden die meisten in Club Kemanci in drei verschiedenen Räumen wie jeden Abend musikalische Programme statt. Eine bemerkenswerte Eigenschaft ist der Roxy Nightclub, die oft beherbergt Aufführungen populärer DJ.

Atatürk bleibt ein starker Befürworter der Teilung von Staat und Kirche, im Jahre 1935, um Aya-Sofia-Museum entschieden, nur dann ist die Stuck entfernt wurde. In der Basilika arabischen Inschriften im Überfluss, aber hier gibt es verschiedene christliche Symbole, darunter ein Mosaik St. John Cristomoso finden. Auf der linken Seite ist eine spezielle Spalte von Marmor und Bronze, die der Legende nach, sickert das heilige Wasser.

Moschee des Sultans Ahmed.
Die Blaue Moschee oder auch als Moschee des Sultans Ahmed – ist die islamische Antwort auf Aya-Sofia. Sein Architekt, Sedefcar Mahmed Aga, würde die Größe der orthodoxen Basilika zu übertreffen, und nach Meinung vieler Menschen, schaffte er es zu tun. Die celesye Moschee wurde zwischen 1609 und 1617 1.100 Jahre, dass handels Hagia Sofia gebaut. Die zentrale Kuppel 33mts von diámentro Nähe wird von kleineren Kuppeln umgeben.

Im Himmel gibt es 6 Minarette Moschee symbolisiert Menge Sultan Reichtum, sondern die Tatsache, dass ihre Zahl fiel mit der Anzahl der Minarette der Großen Moschee in Mekka Empörung unter den Muslimen. Der Sultan löste das Problem, indem man dem himmlischen Mequita ein Minarett mehr. In der Moschee ist mit 20.000 Fliesen von blau, grün und rot-braune Farbe, in ihrem Dorf Iznik hergestellt geschmückt. Die Fliesen sind in Himmels Projektionen Details und im Hof der Moschee. Wir haben auch die Schönheit des Satzes Nische, Mihrab, die in der Wand, die in Richtung von Mekka ist geschnitzt betonen. Vergessen Sie nicht, dass die Moschee ist für Touristen während der Gebete (5 mal am Tag) geschlossen. ).

Galat Brücke.
Die berühmten Galata-Brücke – ist der bevorzugte Ort für die Fischerei jeden Tag hier Dutzende und manchmal Hunderte von Fischern zu sammeln. Die Brücke, darüber hinaus, die das Stadtzentrum mit dem Stadtteil Sultanahmet, die eine der größten überdachten Märkte in der Welt ist. Der Besuch in der Großen Basar für viele wird Sie während Ihres Aufenthaltes in Istanbul als eines der denkwürdigsten Ereignisse. Hier finden Sie Schmuck, Gewürze, Teppiche, Kleidung konzipiert finden, sarisfará dieser Markt alle Anforderungen an jeden Käufer. Im Allgemeinen ist es befinden sich mehr als 4000 Läden. Täglich besuchen ca. 250 bis 400.000 Menschen. Die Touristen Lieblingsbeschäftigung ist es, die Wasserpfeife rauchen.

Wasser-Ausflüge.
Bit weit Galata-Brücke Boote, wo Sie die Bosfor Strait, die unter Verwendung von Verknüpfungs Istanbul und dem Schwarzen Meere und Marmor, und was am wichtigsten ist, die Europa und Asien trennt Läufe können zu reisen. Die Meerenge ist sehr breit, der schmalsten Stelle ist 640 Meter breit, schmal Länge beträgt 32 km. Die meisten Touren dauern ca. 2 Stunden, die Boote an den asiatischen und europäischen Seiten passieren und geben die Möglichkeit, wunderbare Gebäude der Stadt aus dem Wasser zu sehen.

Eines der besten Restaurants der nationalen Küche gilt als Zoe Teras Lounge & Bar & Club, ihre Tische sind in einer großen offenen Terrasse. Das Restaurant ist bis abends geöffnet, abends sind hier ziemlich laut Diskotheken und Themenabende. Vor ein paar Jahren das Restaurant 360 Istanbul wurde beste Hotel der Stadt benannt. Neben der beliebtesten Gerichte der türkischen Küche, wunderbare mediterrane Gerichte zubereitet. Das Restaurant wird Fans von Meeresfrüchten und Nacht laut abends bitte, ist jeden Abend hier ein interessantes Kulturprogramm. Die älteste Einrichtung der Stadt gilt als das Haci Abdullah Restaurant, die Gäste oft kostenlos schöner Fisch mit Gewürzen, bereit, Grill. Als Beilage zu Fleisch- und Fischgerichten serviert mariniertem Gemüse und verschiedene Salate. Das Restaurant ist für außergewöhnliche reichhaltige Speisekarte und Einrichtung der Zimmer, und auch sehr schnellen Service bekannt.

Das Restaurant Korfez wurde ein Liebling von Politikern und Prominenten, ist seine Spezialität, das ausgestopfte Barsch. Zum Nachtisch Gäste in der Regel bestellen beliebte orientalische sweet – Joghurt. Dieses Milchprodukt ist in Europa weit verbreitet. Türkische Joghurt ist eine dicke süße Teig in kleine Stücke geschnitten und mit Puderzucker verziert.

In 5 kann Kat besten Gerichte der internationalen Küche, die lokalen Köche bereiten alle Angaben zu versuchen. Es ist sehr interessant in den Raum, mit großen Möbeln von verschiedenen Baumarten, wunderschöne Samtvorhängen und Kronleuchtern und alten gemacht geschmückt. Liebhaber der exotischen den Changa Restaurant schmecken, ist jedes Gericht hier ein wahres Meisterwerk. Eines der außergewöhnlichsten Köstlichkeiten Döner bleibt ein klassisches Französisch-Sauce. Changa wird auch durch eine raffinierte Inneneinrichtung markiert ist, dank dem er den Preis Paper ausgezeichnet.

Das Restaurant Boncuk erinnert eine kleine Taverne, ist seine Spezialität unvergleichliche Gerichte der armenischen Küche. Besucher oft verantwortlich gebratener Makrele auf offenem Feuer. Die Tische sind in der offenen Terrasse ist das Restaurant perfekt, um Familienurlaub zu vereinbaren.

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.