Interlaken

Schweizer Stadt zwischen den Brienzer- und Thunersee, aber auch in den Bergen. Neben der Naturräume, das Kloster, das Schloss und Stadtteile sind Sehenswürdigkeiten. Die Stadt hat Häuser und Hotels, die die alte Luxus erinnern neunzehnten Jahrhunderts. Eine sehr empfehlenswerte Ort für Bergfreunde. Hier können Sie lange genießen können Spaziergänge auf Wanderwegen oder alpine Maßstab.

Interlaken 5

Der Augustiner-Kloster hat einen Kreuzgang aus dem XV Jahrhundert. Daneben befindet sich das Barockschloss Propstei in dem heute Büros der Verwaltung. Im alten Teil dicke hölzerne Häuser stehen noch.

Ein schönes kleines Sportevents ist es, Harder Kulm, die von den herrlichen Panoramaterrasse Seen bewundern kann. Die Standseilbahn ist aktiv, von Mai bis Oktober. Es Hochladen Spaziergang, der im Winter nicht zu empfehlen ist. Ein weiteres Standseilbahn bringt Sie zu Heimwehfluh, wo ein Aussichtsturm mit Blick auf die gegenüberliegende Seite.

Seit Jahren im späten Juni, wurde im Wald eine Darstellung des Arbeits Guillermo Tell, eine Figur, die das patriotische Gefühl symbolisiert statt.

Interlaken 2 Interlaken 3 Interlaken 4 Interlaken 5 Interlaken interlaken_6 interlaken_7 interlaken_8

Blick auf die Niesenbahn vor der Kulm am Donnerstag 8. Juli 2010. Die Standseilbahn feiert ihr 100-Jahr Jubilaeum. (KEYSTONE/Peter Schneider)

Blick auf die Niesenbahn vor der Kulm am Donnerstag 8. Juli 2010. Die Standseilbahn feiert ihr 100-Jahr Jubilaeum. (KEYSTONE/Peter Schneider)

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.