Insel Usedom

Insel-Usedom

Usedom ist die zweitgrößte Insel in Deutschland, an der deutschen Ostseeküste und einer Landschaft von Wäldern, Seen, Wiesen, Windmühlen, strohgedeckten Hütten und mehrere mittelalterliche kerkjees entfernt. Usedom liegt nordöstlich von Stettin Lagune, an der Grenze zu Polen, an der Mündung der Oder. Die Gesamtfläche beträgt 445 km2 und eine Bevölkerung von mehr als 76 000 Menschen. Usedom ist seit der Steinzeit bewohnt; ursprünglich von Slawen, später auch durch die Wikinger. Bis 1945 war die Insel deutschem Boden, aber nach dem Ersten Weltkrieg wurde Polen ein Mitspracherecht im Osten gegeben, die die deutsche Bevölkerung wurde in den Westen vertrieben.

Insel-Usedom-2

Urlaub auf Usedom

Usedom ist die sonnigste Ort auf der Nord deutschen Küste und ist daher sehr gut geeignet für einen schönen Strand. Sie werden mehr als 40 Kilometer an Sandstränden, über 400 Kilometer Wanderwege und Fahrradfahrer zu finden wird die 100 Kilometer Radwege genießen. Im Hinterland von Nordwesten von Usedom ist ein wunderschönes Waldgebiet, die steil in Richtung der Küste absteigend. Dies ist, wo das Meer adler, dass Sie in der Luft kreisende regelmäßig sehen. Im Südosten liegen in hügeliger Landschaft ein paar hübsche Dörfer und Seen.

Insel-Usedom-3

Insel-Usedom-4

Insel-Usedom-5

Dreikaiserbäder

Die historischen Badeorte auf Usedom hat seine Kultur und die Atmosphäre einer vergangenen Zeit gehalten. Hier gibt es schöne Villen, Herrenhäuser aus dem 19. Jahrhundert und vornehme Pfeiler von 300 Metern. Im Norden sind ehemalige Fischerdörfer Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf. Diese gehören zu den ältesten Badeorte an der Ostsee und wird auch als das Dreikaiserbäder. Ich war hier in den 19. Jahrhundert Berühmtheiten wie Gorki, Strauss und Tolstoi. Vergewissern Sie sich, einen Spaziergang auf der Promenade zu nehmen und in der Atmosphäre der Vergangenheit, wenn die europäischen Adels waren hier.

Insel-Usedom-6

Usedom ist die meistbesuchtesten in der Zeit von Mai bis September. Um die Insel werden Sie mit dem Auto oder dem Zug an die deutsche Züssow oder dem polnischen Stettin reisen zu erreichen. Während Ihres Aufenthalts auf der Insel Usedom, sollten Sie auf jeden Fall einen Besuch abstatten, der Renaissance-Schloss in Mellenthin, die mittelalterlichen Kirchen an Orten wie Benz, Liepe und Morgenitz und Zirchow. Von den Dörfern Neeberg Ziemitz und Sie haben einen schönen Blick über die Küste von Usedom. In Swinemünde ein Open-Air-Markt regelmäßig statt.

Insel-Usedom-7

Insel-Usedom-8

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.