Der Perito Moreno Gletscher

Der Perito Moreno Gletscher: das achte Wunder der Welt

glaciar-frente

Für die spektakuläre Aussicht bietet, ist der Gletscher Perito Moreno als das achte Wunder der Welt.

frenteLos Gletschereis bildenden Gletscher.
Das imposante Masse des Eises von endlosen Wäldern und Bergen ist ein Schauspiel, das einige missen möchten. In der Tat ist dieser Ort, zusammen mit Puerto Madryn (Chubut) und Niagara Falls (Misiones), eine der von ausländischen und argentinischen Tourismusland besuchten Websites.

Sie können zum Gletscher auf der Erde geht oder alternierenden Phasen der Navigation in der Gegend zu bekommen. Wenn der Besucher kommt mit ihrem eigenen Fahrzeug muss ca. 80 km entlang Provincial Route 15 von El Calafate, die eine Stunde und eine halbe Fahrt dauert.

Der Perito Moreno ist einer der vielen Gletschern, die den Nationalpark Los Glaciares zu bilden. Alle bilden die Continental Ice (17.000 Kilometer), die eine der wichtigsten Trinkwasserreserven in der Welt ist. , Argentinien ist, dass 90% der weltweit Süßwasser ist in Gletschergebieten und nach der Antarktis und Grönland gefunden folgt dieser Region.

glaciar-mirador

La misma se extiende entre los 47º y 51º de latitur sur, llega hasta los fiordos chilenos y en el este hasta los lagos argentinos. El Hielo Continental Norte se sitúa totalmente en la vecina República de Chile, en cambio el Hielo Continental Patagónico Sur se comparte entre las dos naciones.

Aquí nacen todos los glaciares del Parque Nacional, entre los que sobresale el glaciar Perito Moreno. Los turistas pueden acercarse a 300 ó 400 metros de las lenguas glaciarias o realizar una caminata sobre hielo o „minitrekking“.

Rodeado de cumbres nevadas y bosques de lengas y ñires, estos hielos cubren unos 195 km2, es decir, más de la superficie de la Capital Federal, que se encuentra a una gran distancia de 2.800 km.

Un halo de paz infinita sobre la naturaleza virgen, lo convierte en un gran atractivo para quienes quieren disfrutar del aire puro y del sonido del silencio. Sonido que interrumpe sólo el movimiento del glaciar, que constantemente le regala al lago Argentino inmensos bloques de hielo. Estos, al desprenderse del zócalo de ablación, caen en el Canal de los Témpanos produciendo un estruendo profundo y estremecedor.

glaciar-perito-moreno

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.