Barcelona

Barcelona

Barcelona ist die Hauptstadt von Katalonien. In dieser Region ist Katalanisch sprechen, gemeinsam mit dem spanischen. Es ist eine sehr lebendige Stadt mit schönen Gebäuden und Denkmälern, regelmäßige neue Tourismusinitiativen und eine ausgezeichnete Küche, perfekt für einen interessanten und abwechslungsreichen Urlaub!

Barcelona-2

Einer der bekanntesten Orte ist der Rambla in der Nähe der Plaça Catalunya. Die Rambla ist die Flaniermeile schlechthin. Es ist auch eine einzigartige grüne Gasse, wo der Sommer ist schön und kühl. Auf der Rambla gibt es eine Menge von Permanentständen und zahllose „lebenden Statuen“. Künstler auch versuchen, ihre Arbeit zu verkaufen.

Barcelona-3

Ein absolutes Muss ist die Markthalle La Boqueria. Obst, Gemüse, Fisch und Fleisch zu machen für ein farbenfrohes Spektakel. Der Eingang ist von der Rambla deutlich sichtbar. Auf der anderen Seite, in der Nähe des Hafens können Sie auf der Plaça Reial oder Royal Square zu erhalten. Das ist ein schöner Ort mit schönen Laternen von Antoni Gaudí.

Barcelona-4

Der große legendäre Figur von Gaudí Barcelona berechnet. Er war ein Architekt, der sehr Nonkonformist Strukturen bis gepflanzt. Er gehörte zu den katalanischen Modernismus. Gaudí sein Lebenswerk, die Sagrada Familia, kann nie zu Ende. Die Sagrada Família ist wohl nur 120 Jahre nach seinem Tod fertig und doch ist die größte Attraktion der Stadt.

Barcelona-5

Casa Mila oder La Pedrera spiegelt ihre klare seinem Baustil. Zwischen 1906 und 1910 erbaut, es war einer der letzten großen Werk und einer seiner größten Erfolge. Es wurde für die Familie gebaut, aber Mila Spitznamen La Pedrera, weil es sieht eher wie ein Steinbruch. Casa Batllo, ein Haus, das vollständig zwischen 1904 und 1906 im Auftrag der Familie Batllo renoviert wurde, gilt als eine der schönsten des Architekten. Was ist in diesem Haus auffällig sind die typischen Fliesen.

Barcelona-6

Und natürlich gibt es Parc Güell. Der Schirmherr des Gaudí wollte diesen Ort, um eine Wohngegend ganz im Stil des Künstlers bauen, aber bisher noch nicht gekommen. Derzeit gibt es einen schönen Eingang mit Treppe zu einer Halle mit Spalten. Da gibt es eine Terrasse mit Bänken à la Gaudí. Im Park gibt es auch ein Museum über Gaudí, über sein Leben und Werk. Hier können Sie auch sehen, einige Möbel er entwickelt wurde.

Park Guell in Barcelona, Spain

Das Picasso-Museum befindet sich im Gotischen Viertel. Diese überfüllten Museum bietet einen vollständigen Überblick über die Arbeit von Picasso.

Auch in Barcelona ist die Stiftung Joan Miró. Dieser Künstler war 90 Jahre alt und starb im Jahre 1983. Charakteristisch sind die vielen Farben, die er verwendet. Ein Großteil seines Lebens in Frankreich und Mallorca verbracht. Die Stiftung Joan Miró ist das wichtigste Museum der Welt, über die Arbeit von Miró.

Barcelona-8

Camp Nou ist der berühmte Fußballstadion des FC Barcelona. Mehr als 100.000 Zuschauer können hier sitzen. Es gibt auch ein Museum über die Geschichte des legendären Fußballmannschaft.

Barcelona-9

Barcelona Besuch zu jeder Zeit des Jahres ist ein absolutes Muss! Und um Ihnen bei der Suche nach dem Weg durch die Stadt zu helfen, habe ich einige nützliche Tipps in einem meiner Blog-Beiträge gesammelt.

Barcelona-10

Barcelona-11

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.