Abu Simbel

Als wir nennen kommt sofort Flügel Ägypten Geist den Denkmälern der Pyramiden von Gizeh und der berühmten Sphinx, aber auch in Ägypten ist eines der schönsten Denkmäler des Landes, der Komplex von Abu Simbel, einem der schönsten Denkmäler der Welt.
Das Denkmal wurde von Pharao Ramses II erbaut, ist der Tempel auf der Südseite des Assuan-Staudamm entfernt. Dieser Tempel ist die Figur des Ramses beginnt seine Arbeit gewidmet war die 1280 ac und einer Gesamtdauer von zwei Jahrzehnten, bis er fertig war.
Das gesamte Resort ist von zwei Tempeln, dem ersten und größten umfasste begrüßt uns mit einer Fassade in denen es zwei Kolossalstatuen des Pharaos Ramses II, im Inneren finden wir verschiedene Statuen an den Sonnengott Ra gewidmet, Ptha und Ammon. In der zweiten Tempelfassade an die Frau von Pharao Ramses II, Nefertari, in denen Statuen der Göttin Hathor gewidmet sind.

abu-simbel
Abu Simbel
Der Tempel Ramses gewidmet hat eine Höhe von über 30 Metern, wobei die Statuen fachado je zwanzig Meter Dimensionen. Die Statuen sind auf den Fels gehauen. Eine der Kuriositäten der Kirche, ist, dass jeder 20. Februar und 20. Oktober der Sonnenstrahl tritt in den Tempel leuchten die Gesichter der Götter Amon Ra und statt der Gott Ptah den Strahl als Gott nie erreicht Ptah wurde als der Gott der Finsternis.
In den sechziger Jahren als Folge der symbolträchtigen Gebäude der Assuan-Staudamm-Komplex hatte es sich zu bewegen, weil es durch Wasser gewidmet. Die Arbeit war eine echte technische Arbeiten, die von der UNESCO durchgeführt, die für die gesamte Übertragung erlaubt, ohne zu verderben nichts davon.

4 abu_simbel abu_simbel2 abu_simbel3 abu_simbel4 abu_simbel5 abu_simbel6 abusimbel abusimbel2 abusimbel3 abusimbelurlaub

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.